15.08.2021 Sommerfest an den Neufahrner Mühlseen

Die Wettervorhersage für das Wochende hatte ein ortsfestes Hoch mit super Sommerwetter vorausgesagt. Auf Anregung von Günni haben wir deshalb beschlossen, am So. 15.08. unser Grillfest steigen zu lassen.
 
 
Wir haben uns mittags auf einer Liegewiese am Neufahrner Mühlsee an bewährtem Platz getroffen (2019 war wir letztes mal dort). Der Verein hat wieder einen Kasten Helles und Zitronen-Limonade und zum Grillen einen Sack Grillkohle spendiert. Hubert und Irmi haben ihren Gartengrill und eine Biergarnitur mitgebracht. Für Grillgut und anderes „Zubehör“ hat jeder selbst gesorgt. Immerhin haben 11 Tauchsportfreunde den Weg zu den Neufahrner Mühlseen gefunden.

Um die Ehre des Tauchvereins hochzuhalten hat wenigstens Hartmuth eine Schnorchelrunde in einem der Seen gedreht.
 
Die Neufahrner Mühlseen sind ein schönes Freizeitrevier, das genau in der Einflugschneise zum Münchner Flughafen liegt und man auch schon mal einen der großen A380 im Landeanflug sehen kann.
 
 
Das Wetter hat gehalten bis gegen 17:00 Uhr dunkle Wolken aufgezogen sind und wir unsere Siebensachen rechtzeitig vor dem Gewitter in den Autos verstaut haben.

Nach der langen Corona-Zwangspause war das endlich mal wieder ein nettes Vereinstreffen.
 
Fotos © 2021 Sven, Hubert
 
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.