So. 24. 2. 2019 Boßeln & Grünkohlessen

Nachdem wir mit Eisstockschießen bereits einem traditionellen bayerischen Wintersport gefrönt haben, kamen nun die zuag’reisten Nordlichter zu ihrem Recht: statt in Ostfriesland haben wir bei schönstem Wetter im Englischen Garten geboßelt und anschließend gemeinsam Grünkohl gegessen …

 

Regina hatte in München zwei Lokale ausgemacht, wo es Grünkohl gibt. Eines, das „Nord-Süd“, liegt strategisch günstig zum Englischen Garten, wo wir vor dem Essen boßeln konnten. Das „Nord-Süd“ (https://www.nordsued-restaurant.de/nordsued/) ist im ehem. Drugstore in der Feilitzschstr. 12 im Herzen Schwabings und zu Fuß nur 10min vom Englischen Garten entfernt.  Vom Ambiente etwas American Bar und wer Grünkohl verweigert, kann dort auch Burger bekommen 😉
Der Grünkohl scheint fast „vegetarisch“ gekocht, ist aber mit Brühpolnischer, Bauchfleisch und Röstkartoffeln garniert (14,90 €).

^

So. 24.2., Treffen zum Bosseln um 15:30 Uhr Biedersteiner / Ecke Gunezrainerstrasse
ca. 18:00 Uhr Grünkohlessen im Lokal „Nord-Süd“
 
Und wer sich nun fragt, Boßeln – Was ist das?
kann einfach mal dort nachschauen:
http://www.nordwestreisemagazin.de/bosseln.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Boßeln
 
Übrigens sind wir 2010 schonmal in Waldperlach boßeln gewesen
 
© 24.2.2019 Hubert  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere