15.-22.06.2019 – Jubiläumsreise nach Madeira – bitte anmelden

Anlässlich des 35-jährigen Bestehens unseres Tauchclubs reisen wir vom 15.-22.06.2019 auf die portugiesische Atlantikinsel Madeira .

Auf der Tauchbasis Manta Diving findet im Anschluss vom 25.06.-02.07.2019 ein Freediving-Training statt. Aus diesem Grund haben wir den ursprünglich geplanten Termin um eine Woche vorgezogen. Wer mag hat damit die Möglichkeit auch am Freediving-Training teilzunehmen.
(Buchungsmöglichkeit s.u.)

Informationen zum Resort und zur Ortschaft
(von Werner Imsel)

Die Hotels Galosol und Galomar liegen maximal 5 Gehminuten auseinander. Näher an der Tauchbasis ist das neue Galomar, denn direkt davor geht es mit Lift oder über den steilen Treppenweg runter.

Preislich liegen die beiden Resorts nach Umbau nicht mehr weit auseinander. Der Hauptunterschied liegt an der Zimmerausstattung bis hin zur Atlantiksuite.

Essen kann die Gruppe auf jeden Fall gemeinsam. Entweder gleich in der eigenen Galo Pizzeria, zwischen Mar und Sol gelegen, oder auf Atlantikniveau neben der Tauchbasis im feinen Atlantis Fischrestaurant. Im Hauptort Canico, ca. 10 Autominuten entfernt gibt es noch eine Reihe an Lokalen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Da sollte die Gruppe einmal mit Taxi´s oder dem Linienbus rauf! Und natürlich mindestens einen Ausflug in die 10 Kilometer entfernte Hauptstadt Funchal. Zum Appetitholen vorher mit der Seilbahn zum Botanischen Garten rauf und für Mutige runter wieder mit einem der legendären Korbschlitten in das Tal. Aber auch die Talfahrt per Seilbahn ist ein Erlebnis der besonderen Art, wenn die Gondel über die Terrassen und Hänge über Funchal wieder an das Meer zurück fliegt.

In Funchal gibt es eine Riesenauswahl an Lokalitäten. Touristenmagnet ist die Via Santa Maria mit seinen wie an einer Perlenschnur aufgereihten Lokalen. Sehr hübsch zum durchlaufen, aber da ist viel Nepp dabei.

Mein Geheimtipp ist das Restaurante A Bica gleich gegenüber den berühmten Markthallen von Funchal. Landestypisch, schmackhaft und trotz Innenstadtlage gute Preise.

Hier einige Reisepreis-Beispiele:
Bitte beachtet, dass die Preise für Flug und Hotel Paketpreise sind, welche sich täglich ändern können. Das Veranstaltersystem zieht sich bei Anfrage immer den günstigsten Flugpreis auf dem Markt. Und dieser kann sich täglich ändern.

Die TAP fliegt täglich ab München mit einem Umstieg in Lissabon bzw. Porto nach Funchal. Die günstigste Variante hat etwas schlechtere Flugzeiten:

16.06.         München-Lissabon         19.40-21.55
16.06.         Lissabon-Funchal           23.10-00.55

23.06.         Funchal-Porto                07.05-08.55
23.06.         Porto-München              10.50-14.30

Galomar

Zimmer Gartenseite:                821,- €
Zimmer Meerblick:                   878,- €

Galosol

Zimmer Gartenseite:                796,- €
Zimmer Meerblick:                   846,- €

 

Schönere Nonstopp Flüge bietet die TUIfly samstags, allerdings teurer:

16.06.         München-Funchal          13.55-17.15
23.06.         Funchal-München          18.05-23.15

Galomar

Zimmer Gartenseite:                918,- €
Zimmer Meerblick:                   975,- €

Galosol

Zimmer Gartenseite:                893,- €
Zimmer Meerblick:                   943,- €

Die Preise verstehen sich jeweils pro Person inkl. Flug, Transfers, 7 Übernachtungen im Doppelzimmer, Frühstück.

 

Freilich können wir auch die Lufthansa buchen, die hat wenigstens noch einen Restkomfort auf den Flugstrecken innerhalb Europas.

Allerdings bekomme ich diese Kombination in keinen Sondertarif, also nicht „paketiert“ und der Reisepreis erhöht sich um knappe 100,- € pro Person. Der neue MTSF Termin fällt in die zweite Pfingstferienwoche. Der Rückflug ist dann am Ende der Pfingstferien, daher der höhere Flugpreis der Lufthansa.

Als klassische Pauschalreise könnte es so aussehen:

Flug mit Lufthansa
15.06.         München-Funchal          08.30-11.50
22.06.         Funchal-München          12.55-18.00

Galomar Resort

Preis:                   1.015,- €

Pro Person inkl. Flug, Transfers, 7 Nächte in Doppelzimmer Gartenseite, Frühstück.

 

Gepäck

Die Frage des Gepäcks sollte jeder für sich entscheiden, nachdem die Fluggesellschaften mittlerweile jedes Stück extra berechnen, lohnt es sich, sich die Preise näher anzusehen.

(Infos von Werner):

Die LH bietet das Piece-Konzept an, das bedeutet ein Stück Freigepäck bis 23kg (Tauchgepäck darf darin enthalten sein). Extra Tauchgepäck kostet 80,- € pro Strecke, also 160,- € insgesamt.

Bei dem TUIfly-Angebot sind im Veranstaltertarif nur 15kg Freigepäck enthalten. Tauchgepäck kann pro Strecke für 65,- € dazu gebucht werden.

So weit mir bekannt ist, darf Tauchausrüstung innerhalb der normalen Freigepäcksgrenze mitgenommen werden. Wichtig ist das nur ein Gepäckstück pro Gast erlaubt ist. Mehrgepäck oder ein zweites Gepäckstück muss extra angemeldet und bezahlt werden.

Generell gilt, dass zugebuchtes Sportgepäck günstiger ist, als reguläres Übergepäck. Und im Sportgepäck muss somit auch Sportgepäck gepackt sein, da sonst der teuerere Übergepäcktarif, z.B. 20kg extra 85,- Euro pro Strecke zur Anwendung kommt.

Warum einfach, wenn´s auch kompliziert geht …

(Infos von Irmengard):

Bei der LH gibts übrigens einen bezahlbaren Businesstarif, in dem auf jeden Fall das gesamte Gepäck problemlos mitgeht ohne Zuzahlung (durch die höheren Freigepäckgrenzen) Details im Internet: lufthansa.com … und dann einfach auf einen entsprechenden Flug klicken, da werden dann alle Details (Gepäck und sonstige Leistungen) angezeigt.

Und: Handgepäck ist bei der TUI nur 6kg, bei der LH 8kg (und da man so manches da rein tun muss, den Tauchcomputer, evtl. Lampe, Kamera etc. sind 6 kg schlicht extrem wenig, um nicht zu sagen reicht nicht).

Am Ende ist das Ganze ein Rechenexempel mit vielen Parametern.

 

Tauchen bei Manta Diving:

6er Paket              160,- €
10er Paket            250,- €
Jeweils Flasche & Blei am Hausriff
Zzgl. Bootsfahrten, 5,- Euro Naturschutzpark Gebühr (einmalig)
Sonntag Ruhetag (trifft sich gut bei An- und Abreise an diesem Tag!)

 

Buchung und weitere Informationen
… gibt es z.B. bei unserem Mitglied Werner Imsel:

TAUCHREISEN WELTWEIT UND MEER
LINDWURMSTRASSE 109
D – 80337 MÜNCHEN

Tel. +49 (0)89 260 6624
Fax. +49 (0)89 76701714
info@tauchreisen-weltweit.de
www.tauchreisen-weltweit.de

Bitte gebt uns Bescheid wenn Ihr bei der Jubiläumsreise dabei seid (eMail an chefs(at)mtsf.de).

—————————————————————————————————

In der Herbst-Ausgabe von „Reise-Inspirationen“ ist u.a. ein Bericht von unserem Mitglied Judith über ein Freediving-Training  2018 auf Madeira zu lesen:

—————————————————————————————————

Um allen Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, die Jubiläumsfahrt 2019 (35 Jahre MTSF) in ihrer Urlaubplanung zu berücksichtigen, wurde das Thema bereits in der MV 2018 zur Diskussion gestellt.
Termin: 22.-30. Juni 2019 – Achtung: neuer Termin 15.-22.06.2019
Als Ziel wurde abgestimmt: Madeira
Tauchbasis Manta Diving

Alternativ gibt es nebendran die Tauchbasis Atalaia Madeira, die mehr eigene Hausriffe haben als Manta Diving.

—————————————————————————————————

Achtung: der Münchner Tauchsportfreunde e.V. stellt hier lediglich unverbindlich Reiseinformationen zur Verfügung; er ist weder Reiseveranstalter noch vermittelt er Reiseleistungen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere