6.-7.10.2018 Abtauchen am Attersee

Der heisse Sommer 2018 hat auch unsere Pläne betroffen. Wegen Wassermangel ist das eigentlich geplante Abtauchen am Samaranger und Fernsteinsee leider ausgefallen. Als alternatives Ziel haben wir daraufhin kurzfristig den Attersee auserkoren. Im Taucher-Gasthaus „Nixe“  in Weissenbach gab es auch noch freie Zimmer von Sa. 6. bis So. 7.10. 

Bei schönstem Sonnenschein haben wir uns am Samstag zu 5 Tauchsportfreunden bei der Nixe eingefunden. Hartmuth war bereits am Freitag angereist und Olaf und Hartmuth sind als erste am Samstag nachmittag am Tauchplatz „Wandl“ abgetaucht. 

Nach einem Abendspaziergang mit Sonnenuntergang über dem See fing es in der Nacht an zu regnen und hat uns den Sonntag über begleitet. Was wäre auch eine Vereinsveranstaltung ohne Regen …

Am Sonntag vormittag waren wir dann bei Regen nochmal am Tauchplatz „Wandl“ tauchen.

Zum Abschluss haben wir ganz hervorragend in der „Röhre“ (zwischen Attersee und Mondsee) zu Mittag gegessen.

Fotos © Hubert, Irmengard.
Einwilligungserklärungen der abgebildeten Personen liegen vor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.